Friseursalon Marlene spendet 250 € an Helfer vor Ort

Donnerstag, 15.12.2016

Reischach. In der Zeit kurz vor Weihnachten denken wir oft nur ans Geschenke besorgen, Christbaum kaufen und überlegen uns, was es denn an Weihnachten zu essen gibt.

Der Friseursalon Marlene in Reischach mit seiner Geschäftsführerin Elena Brandhuber denkt vor allem an Andere: Deshalb werden 250 € an die "Helfer vor Ort" in Reischach gespendet: "Ich finde diese ehrenamtliche Arbeit einfach toll, deshalb möchten wir die Helfer vor Ort unterstützen", erklärt Elena Brandhuber. Mit der Spende möchte der Friseursalon Marlene mithelfen, damit die Helfer vor Ort auch weiterhin bestehen bleiben - und ihre wichtige Arbeit weiterhin ausführen können.